Share this page

Donnerstag

Donnerstag (4)

----- hier klicken -----

Donnerstag, 02-07-2019

Tanzkreis Level Bronze

Der Grundschritt und die Grundfiguren der Kurse Einsteiger und Fortgeschrittene I müssen bei mittlerem Tempo (38-40 Takte) sicher „sitzen“. Der 6er und 8er Grundschritt sind für dich selbstverständlich und du kannst auch zwischen diesen wechseln. Trainingsgeschwindigkeit 36-40 Takte. Führung / Spannung / Haltung sind immer wichtige Themen, um die Figuren in diesem Tanzkreis sicher ausführen zu können. Neben weiteren Variationen des Platzwechsels und der Figuren kommen nun auch Figuren ohne 6 Count Aufbau hinzu. Ebenso lehren wir abgebrochene Drehungen, Doppeldrehungen sowie komplexe Tanzfiguren und weitere Kombinationsfiguren.

Donnerstag, 02-07-2019

Tanzkreis Level Platin

In diesem Tanzkreis sollten die Anforderung des goldenen Tanzsportabzeichens vorhanden sein, und es sollte für euch kein Problem darstellen, dies auf unbekannte Musik zu zeigen. Stops und Breaks könnt ihr deshalb schon ganz gut, oder wollt es unbedingt noch besser erlernen. Vor allem, habt ihr Spaß an der Interpretation von Musik und es fällt euch schon leichter verschiedene Stops und Breaks einzubauen oder daran zu üben. Trainingsgeschwindigkeit 40-48 Takte Wir arbeiten viel an der Musikinterpretation Version 2.0 und der dazugehörigen Musiktheorie und setzten dies auch praktisch um. Wir werden in diesem Tanzkreis auch mal selbst Figuren entwickeln. Etwa die Hälfte der Zeit wird dabei in die Tanztechnik und Führung investiert, damit diese Art des Tanzens möglich wird. Bewegung und Stellung im Raum spielen eine Rolle. Wir erlernen die Fähigkeiten, die Musik besser zu verstehen und zu "vertanzen", um auch ohne feste Figuren eine auf die Musik passende Bewegungen zu führen.

Donnerstag, 02-07-2019

Tanzkreis Level Gold

Ihr habt erkannt, dass es einen Unterschied zwischen dem Tanzen von Stops, dem Interpretieren der Musik in Melodie und Bögen und dem Setzen von Figuren in der Musik gibt und seid heiß darauf, das zu erlernen. Wir üben und vertiefen die verschiedenen Grundschritte und den Wechsel zwischen ihnen. Swingout und andere 8-Count Figuren werden eingesetzt. Trainingsgeschwindigkeit 40-46 Takte Wir erlernen Liegefiguren, Schwungfiguren und Drehung des Paares. Die Interpretation der Musik wird mehr in den Vordergrund gestellt. Die eine oder andere Schrittfigur kannst du dir auch aneignen. Das Verkürzen und Verlängern von Figuren geht auch schon in die heiße Phase.

Seite 1 von 2

Besuchen Sie uns auf Facebook

WICHTIGE INFO

Endlich ist es soweit, das Video
"Boogie Practice on the Beach of Senigallia at the Summer Jamboree" with some fun ist online

zu finden bei Youtube hier klicken

Wenn es Euch gefallen hat, dann teilt es bitte über Facebook

NÄCHSTE TERMINE